NEWS

Bericht Randenbummel

22. Juni 2018 / KTV Schaffhausen allgemein

Am 22. Juni 2018 war es wieder einmal so weit: Der jährlich vom Altherrenverband des KTV organisierte Randenbummel stand an. Der Event ist dafür da den Zusammenhalt zwischen aktiven Mitgliedern und seinen Altherren zu pflegen und aufrecht zu erhalten. Dies erfolgt in Form einer kleinen Wanderung mit anschliessendem Essen in einem Restaurant.

Der Startpunkt war die Sternwarte bei den Drei Eichen auf der Breite. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde ging es kurz nach sieben Uhr los. Man lief in gemütlichem Schritttempo durchs Eschheimertal. Während der kleinen «Wanderung» wurde viel geplaudert und man konnte so manch Interessantes über die Entstehung und die Geschichte des KTVs von unseren Altherren lernen. Schon eine halbe Stunde später traf man im nach dem Tal benannten Restaurant Eschheimertal ein, wo man sich bei exzellentem Essen verköstigte. Anschliessend ans Essen wurde auf dem mitgebrachten Tablet noch mit unserer Fussballnationalmannschaft mitgefiebert – die Schweiz hatte ihr wichtigstes WM-Gruppenphasenspiel gegen den Gegner Serbien, welches sie nach einem umkämpften Spiel mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Auch nach dem Spiel blieb man noch einen Moment lang sitzen, trank noch das eine oder andere Bier zusammen, bis sich die ersten um die 22:00 verabschiedeten. Eine kleine Gruppe blieb noch eine Weile länger und trat die Rückreise erst an als es draussen schon komplett dunkel war.

Alles in allem war es ein sehr gemütlicher Abend und die aktiven des KTV Schaffhausen Basketball setzen sich als Ziel, nach Jahren von mangelnder Präsenz, wieder mehr von ihren Mitgliedern für diesen traditionellen Abend zu begeistern. An dieser Stelle noch ein grosses Dankeschön an den AH-Verband für die Organisation!

Homepage AH-Verband KTV Schaffhausen: https://www.ktv-sh.com/

1/2
  • Schwarz Facebook Icon

Folge uns auf

KTV Schaffhausen | Postfach 104 | 8201 Schaffhausen | info@ktvsh.ch​​​ | © KTV Schaffhausen